A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Wallerfangen und AS Saarlouis-Mitte Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (13:11)

A620

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mann (29) in Saarbrücken krankenhausreif geprügelt - Polizei sucht Zeugen

 Symbolbild.

Symbolbild.

Die Polizei in Saarbrücken sucht Zeugen eines Vorfalles in Saarbrücken, bei dem ein 29-Jähriger bereits im vergangenen November schwer verletzt worden ist. Das berichtet die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann.

Laut den Beamten hatten am 25.11.2015 zwei zwischenzeitlich ermittelte Personen, beide ebenfalls aus Saarbrücken, in der Deutschherrnstraße gegenüber einer Tankstelle einen 29-jährigen Saarbrücker mit Schlägen und Tritten gegen Kopf und Oberkörper traktiert. Dabei hatte dieser massive Gesichtsverletzungen davongetragen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Laut Angaben des Opfers hatten die Täter jedoch nur deshalb von ihm abgelassen, weil mehrere Passanten und Autofahrer durch lautes Schreien bzw. Hupen auf die Situation aufmerksam machten. Die Täter flüchteten daraufhin. Beim Eintreffen der Polizei waren jedoch keine Zeugen mehr vor Ort.

Die Polizei bittet diese Zeugen, sich umgehend mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer (0681) 9321-230 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein