A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Merchweiler und AS Friedrichsthal-Bildstock Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, stockender Verkehr, vorsichtig an das Stauende heranfahren (08:05)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mann (32) sticht nach Besäufnis auf Obdachlosen ein

Saarbrücken. Totschlag im Zustand verminderter Schuldfähigkeit wirft die Staatsanwaltschaft einem 32 Jahre alten Saarländer vor. Der zur Tatzeit obdachlose Mann soll am 28. Juli 2009 bei einem Trinkgelage am Ehrenmal im Dillinger Stadtwald Streit mit einem anderen Obdachlosen (24) bekommen haben. Dabei sei der Angeklagte nach eigener Aussage ausgerastet. Er habe den jüngeren Mann erst mit dem Messer bedroht und dann zugestochen.

Insgesamt 46 Stich- und Schnittverletzungen des Opfers zählte die Rechtsmedizin. Nach deren Feststellung waren diese Verletzungen zwar nicht tief aber dennoch im Ergebnis tödlich. Der 24-Jährige verblutete. Bei diesem Verletzungsbild konnte die Polizei zunächst nicht ausschließen, dass der Mann sich selbst umgebracht haben könnte. Aber es wurde keine Tatwaffe in der Nähe gefunden. Das sprach gegen Selbstmord und für ein Tötungsdelikt. Und diese Spur führte zu dem 32-Jährigen. Er legte ein Geständnis ab und kam in Untersuchungshaft. Ein Termin für seinen Strafprozess vor dem Landgericht steht noch nicht fest. wi






Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein