A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal Zwischen AS Sulzbach und AS Sulzbach-Altenwald Unfall mit LKW, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Richtungsfahrbahn gesperrt (03:22)

A623

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mann will Polizei Auto als Krankenstuhl weismachen

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Ungewöhnlicher Einsatz für die Türkismühler Polizei: Diese wurde laut eines Sprechers am Montagnachmittag (17.02.2014) auf einen Wagen aufmerksam, der durch Nonnweiler rollte. Dabei handelte es sich augenscheinlich um ein hundsgewöhnliches Auto, dass allerdings nur ein Versicherungskennzeichen statt des üblichen Nummernschildes hatte. Was sich sonst noch von einen ansonsten üblichen Pkw unterschied: Aufkleber seitlich und am Heck wiesen auf Höchstgeschwindigkeit Tempo 25 hin.

Drin saß ein Mann, der den Beamten erklärte, es handle sich um einen Krankenfahrstuhl. Was definitiv nicht zutraf. Dieser müsste laut Gesetz nur einen Sitz haben, leichter, schmaler und langsamer sein als das vorgefundene Auto. Außerdem fuhr es mit Sprit und nicht mit Elektromotor. Seit drei Jahren schon fahre der 74- Jährige so umher, sagte er.

Doch der Gestoppte ist weder behindert, noch besitzt er einen Führerschein. Nun erwartet ihn unter anderem eine Anzeige, weil er die Steuerpflicht umging. hgn

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein