A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Meeresfischzucht-Anlage Völklingen: Bau geht vorerst weiter

Völklingen. Die geplante Völklinger Meeresfischzucht-Anlage soll weitergebaut werden und bis Jahresende betriebsbereit sein. Das erklärten gestern (11.08.2010) in einer gemeinsamen Pressekonferenz Jochen Dahm, Geschäftsführer der Meeresfischzucht Völklingen (MFV) GmbH, Friedrich Esser, Chef der International Fish Farming Technology (IFFT) GmbH, die 10,1 Prozent der MFV-Anteile hält, und Oberbürgermeister Klaus Lorig als Aufsichtsratsvorsitzender.

Kosten: 15 Millionen Euro

Beim Weiterbau soll nach Angaben des Trios der „Rahmen des bisherigen Budgets“ von 15 Millionen Euro nicht überschritten werden.  Auch die jüngsten Finanz-Probleme seien ausgeräumt, hieß es.  Die Saar-LB habe ihren Zahlungsstopp für Kredite wieder aufgehoben.

Streitigkeiten beigelegt

Also werde die MFV spätestens heute ausstehende Zahlungen an Subunternehmer in einer Gesamthöhe von rund einer Million Euro auf den Weg bringen. Und interne Finanzstreitigkeiten seien mit einer eben erst unterzeichneten Vereinbarung beigelegt.

Laut der Vereinbarung soll die IFFT – sie hat beim Bau der Völklinger Anlage die Generalunternehmer-Rolle inne – bisher strittige Gemeinkosten berechnen dürfen, allerdings erst zum Projekt-Ende. Im Gegenzug zieht die IFFT Mahnbescheide und einen Antrag auf Fremdinsolvenz gegen die MFV zurück. dd






Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein