A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Heusweiler und Parkplatz Kutzhof Gefahr durch defektes Fahrzeug (18:49)

A8

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mega-Diebstahl bei Garrett-Konzert: Suche nach Equipment

Auch drei Tage nach dem mysteriösen Diebstahl großer Mengen an Bühnentechnik vor dem Auftritt des Geigers David Garrett am Bostalsee haben die Ermittler noch keinen Hinweis auf den Verbleib der Beute. Wie der Türkismühler Polizeichef Gernot Müller berichtet, verschwand am Freitagvormittag eine an die 140 Kilo schwere Kiste mit dem Equipment. Darunter sollen auch zwei Kameras sein (wir berichteten). Die Produktionsfirma, die für die Tournee des Musikers organisatorisch verantwortlich ist, habe versichert, dass das Material nach dem letzten Auftritt in einen der Laster gepackt und vor dem Konzert auf der Bosener Festwiese auch wieder ausgeladen worden sei. Danach verliere sich die Spur.

„Eigentlich ist es unmöglich, eine solch schwere Fracht einfach verschwinden zu lassen“, berichtet ein erstaunter Polizeidienststellenleiter. Darum könne es durchaus möglich sein, dass die unbekannten Täter mit Arbeitskleidung ans diebische Werk gingen, um so nicht als Unbefugte im Bühnenraum aufzufallen.

Unterdessen korrigierte Müller den Wert der gestohlenen Materials nach unten: War am Freitagabend von geschätzten 120 000 Euro die Rede, soll es sich nun um 86 000 Euro handeln. Trotz des Vorfalls fand der Auftritt des Geigers vor 7500 Besuchern wie geplant statt.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein