A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Heusweiler und Kreuz Saarbrücken Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Gefahr durch defektes Fahrzeug totes Tier auf der Überholspur (21.11.2017, 23:34)

A8

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehrere tödliche Motorradunfälle in der Großregion

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Bei gutem Sommerwetter ist das Wochenende für Motorradfahrer in der Großregion vielfach traurig geendet. Zwei Motorradfahrer kamen am Samstag bei Unfällen in Luxemburg ums Leben. Wie das „Luxemburger Wort“ berichtete, stieß bei Schengen ein 74-Jähriger mit seinem Motorrad gegen ein Straßenschild und prallte gegen einen Baum. Er starb noch an der Unfallstelle. Wenig später verunglückte ein 26-jähriger Franzose bei Remich tödlich. Er war auf gerader Strecke beim Bremsen zu Boden gefallen und in den Gegenverkehr gerutscht, wo er mit dem Kopf gegen ein Auto prallte. Zwei Leichtverletzte gab es bei einem Unfall in Christnach, als ein Motorrad mit einem Auto zusammenstieß. Ein Radler und ein Motorradfahrer zogen sich mittelschwere Verletzungen als sie bei Düdelingen zusammenstießen.

 

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Motorrads mit einem Auto bei Pölich (Kreis Trier-Saarburg) wurde am Sonntag ein Mann getötet. Drei Menschen wurden bei der Kollision auf der Bundesstraße 53 verletzt, wie die Polizei mitteilte. Aus bislang ungeklärter Ursache war das Auto in einer Rechtskurve auf die Gegenspur geraten, dort kam es zu dem Zusammenstoß. Der 50 Jahre alte Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle, seine 45-jährige Mitfahrerin kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des Wagens und ihre Tochter erlitten leichte Blessuren, sie wurden ebenfalls in eine Klinik gebracht.

 

Am frühen Montagmorgen kam schließlich ein 48 Jahre alter Motorradfahrer aus Freisen ums Leben. Er war in Freisen kurz nach einem Kreisel aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, durch ein Gebüsch gefahren und gegen eine Werbetafel geprallt. Er zog sich schwere Verletzungen zu und starb noch am Unfallort. Passanten fanden ihn gegen 4.20 Uhr.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein