A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Gersweiler und AS Saarbrücken-Klarenthal Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen blockiert (21:34)

A620

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Miaaau! Feuerwehr rettet Kätzchen von Baum

Für die Katze Missy hatte der Ausflug auf einen hohen Baum ungeahnte Folgen...

Für die Katze Missy hatte der Ausflug auf einen hohen Baum ungeahnte Folgen...

Alt-Saarbrücken. Die Berufsfeuerwehr hat am Samstagmorgen eine Katze aus einem Baum in der Friedhofsallee in Alt-Saarbrücken befreit. Um 10.17 Uhr ging der Alarm ein. Besorgte Anwohner hatten bereits seit dem Vorabend lautes Katzengeschrei gehört. Am Samstagvormittag verständigte ein Anwohner die Polizei, die wiederum die Feuerwehr um Unterstützung bat. Vor Ort vermuteten die Einsatzkräfte die Katze in einer 35 Meter hohen Lärche. Zunächst konnten sie die Katze wegen der dichten Bäume auf dem Alten Friedhof nicht sehen, teilte die Feuerwehr mit.

Die schwarz-braune Missy saß auf dem höchsten Ast. Doch für die Drehleiter der Feuerwehr war die Zufahrt zu eng. Also kam die Höhenrettungsgruppe zum Einsatz. Sie entfernte einige der unteren Äste und lehnte dann eine Leiter an den Baum. Die restlichen 30 Meter legte ein Höhenretter der Berufsfeuerwehr zurück. Dieser befestigte beim Aufstieg in regelmäßigen Abständen am Baumstamm Sicherungspunkte und wurde von der Bodenmannschaft am Seil gesichert. Mit verzweifeltem Miauen machte die Katze auf sich aufmerksam. Im Wipfel leistete die entkräftete Missy keinen Widerstand und schlüpfte in den eigens mitgebrachten Rucksack. Am Boden angekommen, konnte die glückliche Besitzerin nach dem zweistündigen Einsatz ihre Missy wieder in den Arm nehmen. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein