A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Eppelborn und AS Tholey Gefahr durch defektes Fahrzeug, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (14:35)

A1

Priorität: Sehr dringend

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Miauuu! Katzenfreunde für immer gesucht....

Miezekatze Charlotte und das kleine Babykätzchen suchen dringend ein neues Zuhause.

Miezekatze Charlotte und das kleine Babykätzchen suchen dringend ein neues Zuhause.

Saarbrücken. Katzenschwemme: Das Wort hören und lesen Sie gerade oft. Weil Menschen nicht für das Verantwortung übernehmen, was ihnen anvertraut ist, gibt es immer mehr von uns. Und die ärmsten meiner Artgenossen haben, anders als ich, die Charlotte, niemanden, der sich um sie kümmert.

90 erwachsenen Katzen und 50 Babys

Sie schleppen sich verstoßen, krank und hungrig durchs Leben. Betrachten mit traurigen Augen die Welt, in der sie nirgends ein richtiges Zuhause haben. Ich, die Charlotte, habe es noch gut getroffen. Ich hatte in meiner Jugend zwar auch keinen Platz mehr in einer Familie. Aber ein Tierfreund fand mich und brachte mich ins Bertha-Bruch-Heim. Da hatte ich zum ersten Mal richtiges Glück in meinem Leben. Die Leute hier oben kümmern sich gut um mich, wissen was Katzen brauchen und haben Respekt vor jedem Geschöpf, das ihnen anvertraut ist. Aber unsere Helfer haben Sorgen. Bei 90 erwachsenen Katzen und 50 Babys wächst ihnen die Arbeit langsam über den Kopf, glaube ich.

Deswegen hoffe ich, dass ich bald hier rauskomme. Das klappt bestimmt. Auch wenn ich wie jede Katze meine Eigenheiten habe. Mit Männern und Kindern komme ich nicht gut klar. Dafür bin ich total gut drauf, sobald ich ein paar Artgenossen treffe.

Schmusen geht voll in Ordnung. Durch die Gegend schleppen lasse ich mich aber nicht. Wer Katzen mag, wird zu schätzen wissen, dass ich einen eigenen Kopf habe. Frische Luft habe ich auch gern. Also wäre Freigang schon toll.

Das Wichtigste ist aber eine Wohnung, wo ich mit lieben Katzenfans das Leben genießen darf. Nun mache ich noch ein bisschen Reklame für die Jüngsten im Heim. Nichts ist schöner, als von Anfang an eine gute Familie zu haben. Dem Baby auf dem rechten Foto wünsche ich – wie mir – das Glück, ein Zuhause zu finden. Dürfen wir hoffen?

Weitere Auskünfte über Charlotte, das Katzenbaby und die anderen Bewohner des Bertha-Bruch-Heims gibt es außer montags von 13 Uhr bis 17 Uhr unter Telefon (06 81) 53530.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein