A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Minister verspricht mehr Lehrer an sozialen Brennpunkten

Saarbrücken. Im Ringen zwischen der Jamaika-Koalition und der SPD um die Gestaltung der Gemeinschaftsschule hat Bildungsminister Klaus Kessler (Grüne) jetzt im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung Verbesserungen des derzeitigen Entwurfs in Aussicht gestellt: Schulstandorte an sozialen Brennpunkten sollen stärker personalisiert werden, falls nötig, so Minister.

Kessler verspricht in dem Fall kleinere Klassen. „Ungleiches wird dann auch ungleich behandelt“, sagte er. Kessler kommt damit den Sozialdemokraten ein Stück entgegen. Diese fordern gesetzlich festgelegte Klassengrößen von höchstens 25 Kindern. Kessler lasse die Forderungen derzeit hochrechnen: „Ich bin zuversichtlich, dass wir uns noch einigen können.“

Die Regierungskoalition aus CDU, FDP und den Grünen benötigt Stimmen aus der Opposition, um die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit für eine Verfassungsänderung zu erreichen. Erst dann könnte die neue Schulform entstehen. Die Parteien haben sich darauf verständigt, dass bis 21. Januar eine Entscheidung fallen soll. pg

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein