A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Gersweiler und AS Saarbrücken-Klarenthal Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen blockiert (21:34)

A620

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mit 166 km/h durch die 80er Zone

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Saarbrücken/Saarlouis. Beamte der Zentralen Verkehrspolizeilichen Dienste des Landes-polizeipräsidums haben am  Dienstagabend (29.01.2013) auf der A 8, Höhe Dillingen-Süd, Fahrtrichtung Luxemburg, im Bereich einer 80er Zone eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Die Bilanz:

Bei den innerhalb von vier Stunden überprüften 1800 Verkehrsteilnehmern waren 85 Fahrzeugführer so schnell unterwegs, dass sie mit einem Verwarngeld von bis zu 35 Euro rechnen müssen. Gegen weitere 33 Fahrer leiteten die Beamten ein Bußgeldverfahren ein. Fünf von ihnen werden neben dem Bußgeld ihren Führerschein zwischen einem und drei Monaten abgeben müssen.

Der schnellste durchfuhr die Kontrolle mit 166 km/h. Auf ihn kommt ein Bußgeld von 650 Euro, vier Punkte in Flensburg sowie ein dreimonatiges Fahrverbot zu.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein