A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mit Eloïse geht's heute los: Start der Reihe Open-Air-Sommer 2016 im Püttlinger Stadtpark

Eloïse eröffnet heute mit den Passeurs de rêves (Träumeschmuggler) den Open-Air-Sommer im Püttlinger Stadtpark. Foto: Frank Henkes

Eloïse eröffnet heute mit den Passeurs de rêves (Träumeschmuggler) den Open-Air-Sommer im Püttlinger Stadtpark. Foto: Frank Henkes

Die Reihe Open-Air-Sommer 2016 startet am heutigen Mittwoch im Park zwischen Rathaus und Püttlinger Schlösschen. Bei freiem Eintritt treten ab 19.30 Uhr „Eloïse et les passeurs de rêves“ auf. Dazu schreibt die Stadt Püttlingen als Veranstalterin: „Die bezaubernde Sängerin führt uns in ein farbenfrohes und traumhaftes Universum ihrer selbstgeschriebenen französischsprachigen Chansons. Erschaffen mit Hilfe der musikalischen Phantasie ihrer Passeurs de rêves (auf Deutsch: Träumeschmuggler). Ukulele, Percussions und Gitarre vermischen sich mit Einflüssen aus Pop und Folk. Eloïse erzeugt eine akustische Stimmung voller Farben und Freude. Man vergisst die Zeit und wie durch Magie macht sich eine Heiterkeit breit.“

 

Am Mittwoch, 3. August, sind „Julia y los gordos blancos“ auf der Bühne. Sie spielten bis vor zwei Jahren unter dem Namen Que punk que pan. „Nach der Umbesetzung der Band und der einjährigen Babypause der Flötistin formierte die Band sich neu und änderte auch ein wenig den bisherigen Stil. Die Musik reicht vom traditionellen spanischen Rumba, über eigene Stücke aus der Feder von Alexandro bis zu den Liedern der Gipsy Kings“, heißt es in der Ankündigung.

 

Die Band „Hell Hoe Kitti“, ist am Mittwoch, 10. August, am Start. Eine fünfköpfige Akustik-Band aus Saarlouis, die seit Februar live unterwegs ist. Sie begannen als Country-Band, wollten ihre Songs jedoch nicht auf einen einzigen Musikstil festlegen und ließen so die Songs selbst ihren Stil finden. Dadurch entstand ein Mix aus Blues, Folk, Country, Rockabilly, Punk, und Soul .

 

Das Finale des Open-Air-Sommers am Mittwoch, 17. August, bestreiten „AS Malick & The Tribe“, eine französische Band aus der Nähe von Metz. Die aus verschiedenen Kulturen stammenden Musiker spielen Soul , Funk, Pop, Groove und Reggae.

 

www.eloise-music.fr

 

www.asmalickandthetribe.com

 

www.puettlingen.de

 

 

Zum Thema:

 

Alle Konzerte der Reihe Open-Air-Sommer 2016 beginnen um 19.30 Uhr auf der Bühne im Park zwischen Rathaus und Püttlinger Schlösschen. Der Eintritt ist frei. Zur Musik bietet das Restaurante Iliri aus Püttlingen an allen Konzerttagen leckere Speisen und kühle Getränke, teilt die Stadt Püttlingen mit. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein