L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (19.09.2017, 01:43)

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Moderne Turnhalle in Bous ist jetzt eröffnet

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Bous. Noch kurz vor den Herbstferien wurde die neue Turnhalle Mühlenscheib jetzt eröffnet. Dabei war das hell und modern angelegte Innere erstmals offiziell zugänglich. Etwa drei Meter hoch ziehen sich hellbeige Hölzer rings um die Wände im Innern. Fast zwei Meter darüber liegt ein Band aus gläsernen Scheiben, die Tageslicht einlassen, nochmals rund zwei Meter höher kommt die Decke. Die fällt leicht zum Schulhof der Grundschule hin ab. Zum Schulhof liegen auch die Räume fürs Umkleiden, Sportgeräte, Aufsicht, Duschen und Toiletten einschließlich Behindertentoilette.

Die Technik ist in einem Trakt zwischen Turnhalle und Clubheim der DJK untergebracht. Hauptzugang und Foyer der neuen Turnhalle weisen wiederum zum Schulhof. Damit gibt es kurze und überdachte Wege für die Schulkinder. „Diese Halle erfüllt auch Wettbewerbsbedingungen“, sagte der Staatssekretär für Inneres und Sport Georg Jungmann. Sein Ministerium bleibe bei einer Million Zuschuss für die Gemeinde, betonte er. Auch wenn der Neubau billiger ausgefallen sei, als die ursprünglich geschätzten zwei Millionen Euro. Knapp unter 1,9 Millionen lägen derzeit die geschätzten Baukosten.

„Da wird nichts gekappt“, versicherte Jungmann später auch der Saarbrücker Zeitung. Denn über Finanzierung und Gestaltung der Halle hatte der Gemeinderat längere Zeit gestritten, bis die Entscheidung für den Neubau im Januar 2011 fiel. Damals war noch nicht klar, dass es einen Pauschalbetrag über eine Million Euro geben werde, egal wie die Baukosten ausfallen. Der feste Zuschuss ergab sich laut Jungmann erst Mitte 2011 in Gesprächen mit der Gemeinde.

Im Juli 2011 war die alte Halle abgerissen worden, danach folgte der Aufbau des neuen Gebäudes. Der starke Frost im vergangenen Winter habe die Arbeiten etwas verzögert, sagte Bürgermeister Stefan Louis. Doch letztlich wurde es nur etwa einen Monat mehr als ursprünglich geplant.

Die Turnhalle Mühlenscheib hat insgesamt rund 800 Quadratmeter, etwa 462 Quadratmeter davon sind nutzbare Sportfläche. Dechant Heinz Haser und die evangelische Pfarrerin Juliane Opiolla weihten die neue Halle ein.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein