A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen Kreuz Neunkirchen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle in Richtung A6 Homburg (13:47)

A8

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mordmeldung sorgt hier für Großeinsatz

Mittwoch, 9.15Uhr, bei der Illinger Polizei: Der Anrufer aus dem Schiffweiler Ortsteil Heiligenwald meldet, dass gerade jemand seine Schwester erschossen habe. Alois Henkes, Polizeihauptkommissar bei der Illinger Polizeidienststelle: "Meine Kollegen machten sich sofort auf den Weg." Außerdem wurden Rettungskräfte an den mutmaßlichen Tatort Schiffweiler Straße geschickt. Sogar der Rettungshubschrauber Christoph16 wurde geordert. Ein Großeinsatz, der die Nachbarn in Angst und Schrecken versetzte.

Henkes: "Wir gingen sofort zu der Wohnung des Mannes, der uns gerufen hatte." Dann machten sich andere Kollegen auf, dessen Schwester zu suchen, die nicht bei ihm lebt.

Dann die Erleichterung: Die Frau öffnete unversehrt die Tür. Ihr ging es gut. Allerdings war sie sehr über den Besuch der Beamten überrascht.

Schnell klärte sich auf, was der Grund für den blinden Alarm war. Ermittler Henkes: "Der Mann ist krank, geistig verwirrt." So kam er auch wenig später nach Neunkirchen ins Fliedner-Krankenhaus. Das verfügt auch über eine psychiatrische Abteilung.

Der angeschlagene Gesundheitszustand ihres Bruders sei der Frau bekannt. Henkes: "Dadurch ist sie sehr belastet." Der aufsehen erregende Einsatz dauerte rund eine Stunde. hgn

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein