A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Motorradfahrer bei Unfall auf der A 620 schwer verletzt

Notarzteinsatz.

Notarzteinsatz.

Am Montagmorgen (29.06.2015) gegen 05:20 Uhr ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der A 620 in Saarbrücken schwer verletzt worden. Das meldet die Polizei Saarbrücken.

Der 23-Jährige war in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs, als er in Höhe des Messegeländes Saarbrücken - laut Polizei vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit - in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Kraftrad verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte daraufhin  mit der Bordsteinkante am Fahrbahnrand, kam zu Fall und schleuderte ca. 25 Meter weit über den Asphalt. Das Motorrad rutschte noch etwa 50 Meter weit bevor es zum Liegen kam.

Der 23-jährige Fahrer wurde durch den Sturz schwerverletzt und nach erster Behandlung durch den Notarzt mit dem Rettungswagen in ein Saarbrücker Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn musste aufgrund des Rettungseinsatzes sowie der polizeilichen Unfallmaßnahmen in Fahrtrichtung Mannheim zeitweise gesperrt werden. Entsprechend kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Unfallstelle konnte jedoch vor Eintritt des Berufsverkehrs geräumt werden. Laut Polizei können keine Auskünfte über die genauen Verletzungen gegeben werden, Lebensgefahr bestehe jedoch nicht. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein