A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Schwalbach und AS Schwalbach/Schwarzenholz Gefahr durch defektes Fahrzeug, Standstreifen blockiert, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (07:46)

A8

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Musik auf zwei Bühnen: 22. Püttlinger Stadtfest ab Freitag

 Beim Stadtfest Püttlingen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt...

Beim Stadtfest Püttlingen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt...

Bürgermeister Martin Speicher und Laila Lenz, die Vorsitzende des Verkehrsvereins, eröffnen an diesem Freitag, 16. August, das 22. Püttlinger Stadtfest – um 20 Uhr mit dem Fassanstich vor der Bühne am Kardinal-Maurer-Platz.

Der Tambourverein Blau-Weiß Köllerbach umrahmt die Zeremonie, anschließend spielt die Gruppe Elliot. Und dann wird bis einschließlich Montag, 19. August, in der Köllertalstadt gefeiert. Wie Laila Lenz berichtet, gibt es noch eine zweite Bühne, die am Marktplatz. „Und mittendrin wird eine kulinarische Festmeile aufgebaut, mit 23 Essens- und Getränkeständen“, kündigt sie an.

Abends treten auf den beiden Bühnen Live-Bands auf. Am Kardinal-Maurer-Platz am Samstag ab 20 Uhr die Gruppe Soulfamily, am Sonntag ab 18 Uhr die Gruppe Stile Libero und am Montag ab 18 Uhr Trio Da Vinci. Auf der Marktplatz- Bühne ist am Freitag ab 20 Uhr die Gruppe Timeless zu hören, am Samstag ab 20 Uhr The Firebird, am Sonntag ab 18.30 Uhr das Saturn-Sound-Trio und am Montag ab 18 Uhr die Gruppe Stile Libero.

Am Sonntag von 14 bis 17 Uhr malt die Kunsttherapeutin Eva Müller vor der Bühne am Marktplatz mit Kindern. Anschließend steht Mitmach- Theater für kleine und großé Zauberer und Hexen auf dem Programm. Am Montag zwischen 16 und 17 Uhr können die Stadtfest-Besucher dem Püttlinger Dudelsackspieler Hans- Jürgen Andres lauschen. Und kaum ist das Stadtfest vorbei, steht das nächste Großereignis in Püttlingen an: der City-Biathlon am Sonntag, 25. August. Ab 13 Uhr werden dann wieder Weltklasse-Sportler wie Tora Berger oder Martin Fourcade hautnah zu erleben sein.

www.puettlingen.de
 

Aus Anlass des Stadtfestes wird der Beginn der Sperrstunde für alle Standbetreiber laut Stadt wie folgt festgesetzt: In den Nächten vom 16. August bis 20. August jeweils 1 Uhr. Auch für die Gaststätten im Bereich des Stadtfestes gilt in diesen Nächten die Sperrstunde von 1 Uhr. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden von Donnerstag, 15. August, 13 Uhr, bis Dienstag, 20 August, 14 Uhr, folgende Straßen und Plätze für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Straße Am Marktplatz, Rathausplatz bis Kardinal-Maurer-Platz, untere Pickardstraße von Kardinal-Maurer-Platz bis zur Einmündung Bahnhofstraße, der Kardinal-Maurer-Platz, eine Teilfläche des Parkplatzes Am Wimbach, der Marktplatz und die Marktstraße zwischen Einmündung Am Wimbach und Kardinal-Maurer-Platz.

Die Bushaltestelle „Rathausplatz“ wird in dieser Zeit an die Bushaltestelle „Marktplatz“ verlegt. Auch ein Teil des Parkplatzes am Burgplatz ist von Mittwoch, 14. August, 20 Uhr, bis Dienstag, 20. August, 15 Uhr, gesperrt. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein