L365 Weiskirchen Richtung Nonnweiler Sitzerath Gefahr durch defektes Fahrzeug L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (08:29)

Priorität: Sehr dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mutmaßliche Serienräuber von Klinik in Gefängnis verlegt

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Wie die Polizei am Mittwoch (02.03.2016) erklärte, mussten die 27 und 30 Jahre alten Cousins aus Forbach nach einem schweren Unfall zunächst in Kliniken behandelt werden. Sie waren auf der Flucht gegen einen Betonpfeiler gefahren. Über die Art und Schwere der Verletzungen machte die Polizei keine Angaben.

Noch am Dienstag (01.03.2016) wurden die Männer dem Haftrichter am Amtsgericht Saarbrücken vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Der Vorwurf: bewaffneter schwerer Raubüberfall in mehreren Fällen. Die Männer schwiegen zu den Vorwürfen. Sie sollen mindestens vier Autos gestohlen haben, um sie für Überfälle in Frankreich zu benutzen. Drei der Wagen seien ausgebrannt entdeckt worden.

Es sei unwahrscheinlich, dass sie am Freitag einen Mann in Rilchingen-Hanweiler überfallen und ins Bein geschossen hätten, hieß es. Doch es sei anzunehmen, dass sie am Montag (29.02.2016) in Rilchingen-Hanweiler einen bewaffneten Raubüberfall auf eine Frau verübt hätten, deren Auto sie stahlen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein