L365 Nonnweiler Richtung Weiskirchen Zwischen Wadrill und Steinberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (totes Tier) (10:44)

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

NDW und neuer Pop auf der Emmes

Feiern, tanzen, lachen: Die Saarlouiser Woche bietet dazu wieder massig Gelegenheit.

Feiern, tanzen, lachen: Die Saarlouiser Woche bietet dazu wieder massig Gelegenheit.

Saarlouis. In einer Pressekonferenz hat die Stadt Saarlouis am Freitag (04.05.2012) das Programm für die Saarlouiser Woche 2012 vorgestellt. Zur Saarlouiser Woche zählen die Rodener Tage vom 25. bis 27. Mai, der Familienaktionstag am 30. Mai, das Fraulauterner Brückenfest vom 1. bis 3. Juni, das Beaumaraiser Pfarrfest am 3. Juni und, als eines der größten Volksfeste der Region, die Saarlouiser Emmes vom 31. Mai bis 2. Juni. Oberbürgermeister Roland Henz dankte besonders den vielen Sponsoren und den Vereinen, die sich ehrenamtlich engagieren: „Sie alle machen die Emmes erst möglich. Es wird immer schwieriger, so ein Fest auf die Beine zu stellen.“ Die Stadt erwartet zur Saarlouiser Woche und insbesondere zur Emmes wieder zehntausende Besucher.

Den Auftakt macht ein Fest für die Kinder: Beim Familienaktionstag auf dem Großen Markt am Mittwoch, 30. Mai, dreht sich dieses Jahr alles um die Comic-Helden „Looney Tunes“ und ihre Show. Zahlreiche Hilfsdienste, soziale Einrichtungen und Vereine organisieren ein kreatives Mitmachprogramm für jedes Alter. Ebenfalls auf dem Großen Markt steigt danach die Emmes von Donnerstag, 31. Mai, bis Samstag, 2. Juni, mit internationalen Künstlern auf zwei Bühnen. Den Fassanstich zur offiziellen Eröffnung nimmt OB Henz am Donnerstag, 30. Mai, um 18 Uhr vor. Der Freitag, 1. Juni, steht voll im Zeichen der Neuen Deutschen Welle: Markus, Frl. Menke, Hubert K. und UKW feiern die Achtziger Jahre in einer gemeinsamen Schlager-Show auf der SR3-Bühne, moderiert von Michael Friemel.

Am Samstag präsentiert Moderator Thomas Rosch auf der SR1-Bühne modernere Töne: East 17, eine englische Boygroup aus den Neunzigern, und der deutsche Pop-Sänger Laith Al-Deen sorgen für Stimmung. Die Französische Straße verwandelt sich wie in den Vorjahren in die „Rue Française“, die Deutsche Straße wird zur „La Strada Italiana“. Die Emmes endet wie immer samstags um 23 Uhr mit dem großen Musikfeuerwerk. Auf dem Kleinen Markt wird in diesem Jahr noch parallel zur Saarlouiser Woche ein Soccer- Turnier ausgetragen: Kinder, Jugendliche sowie Hobbyund Betriebsmannschaften spielen täglich auf einem Kunstrasenplatz, der auf dem Kleinen Markt angelegt werden wird.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein