A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Na toll! Air Force verdoppelt Nachtflüge von und nach Ramstein

Kaiserslautern/Ramstein. Die US Air Force wird zwischen Februar und August die Zahl ihrer Nachtflüge von und nach Ramstein verdoppeln. Dies hat gestern der Abteilungsleiter Einsatz und Führung des Hauptquartiers der US-Luftstreitkräfte in Europa, General Jack Egginton, dem rheinland-pfälzischen Innenminister Karl Peter Bruch (SPD) mitgeteilt.

Dies geschehe im Rahmen von verstärkten Versorgungsflügen nach Afghanistan. Da dort aber die Landekapazitäten begrenzt seien, müssten die Ankunftszeiten am Hindukusch über den ganzen Tag verteilt werden.

Konkret heißt das für die Pfälzer: Statt wie bisher drei bis vier Flüge pro Nacht, müssen sie in der kritischen Zeit von 22 bis 6 Uhr acht Flüge ertragen, wie der Pressesprecher des Innenministeriums, Eric Schaefer, auf Anfrage der SOL-Redaktion mitteilte. Laut Schaefer sei dies ohne Sondergenehmigung möglich, da Militärflughäfen nicht den gesetzlichen Bestimmungen über Nachtflugverbot unterliegen. Die entsprechende Erlaubnis würde intern erteilt werden. Dem widersprach Kilian Blümlein vom Pressebüro der AirBase: Die Nachtflüge würden mit Duldung seitens der deutschen Behörden stattfinden.

Bürger, die sich in ihrer Nachtruhe gestört fühlen, müssen dies aber keineswegs hinnehmen. Sie können bei der Beschwerdestelle im Ramsteiner Verbindungsbüro ihrem Unmut Luft machen: Tel. 06371/472094.
Anca Klein

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein