A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Ausbruch: Merziger Forensik rüstet auf

Anlass für die Veränderungen war die Flucht dreier Patienten im April.

Anlass für die Veränderungen war die Flucht dreier Patienten im April.

Merzig. Damit nicht noch einmal Straftäter aus der Saarländischen Klinik für Forensische Psychiatrie flüchten, hat das Landesjustizministerium in der Merziger Einrichtung aufgerüstet: Für rund 500.000 Euro wurde der Hof, in dem die Insassen Freigang haben, mit zusätzlichen Kameras, Infrarot-Scheinwerfern und Sensoren am Zaun ausgestattet.
Gestern stellte Staatssekretärin Anke Morsch (SPD) gemeinsam mit der Klinikleitung die Neuerungen vor. „Das ist gut investiertes Geld, wenn es darum geht, die Bevölkerung zu schützen und die Sicherheit in der Klinik zu gewährleisten“, sagte Morsch zu dem Einsatz von einer halben Million Euro. Die Therapie dürfe nicht „über das Sicherheitsbedürfnis der Öffentlichkeit gestellt werden“, jedoch hänge die Sicherheit „nicht nur von einem Zaun“, sondern auch von der Behandlung der Straftäter ab.

„Die Klinik ist hier breit akzeptiert, es gibt keine grundsätzlichen Vorbehalte“, sagte Merzigs Oberbürgermeister Alfons Lauer (SPD) und dankte der Landesregierung, dass durch die Investition „nach menschlichem Ermessen die Sicherheit gewährleistet ist“.

Anlass für die Veränderungen war die Flucht dreier Patienten im April. Von außen hatte ein Helfer 18 Minuten lang unbemerkt den Zaun durchtrennt, die Flüchtigen konnten dann bei einem Hofgang entkommen. Die drei Männer wurden im Ausland gefasst, einer sitzt in Lothringen in Haft, die anderen in Italien in Auslieferungshaft. Zwei Mitarbeiter der Klinik seien nach dem Vorfall abgemahnt worden, da sie ihre Sorgfaltspflicht vernachlässigt hätten, teilte die Klinikleitung mit.

Nun hat das Ministerium jenseits des Sicherheitszauns noch einen 2,50 Meter hohen „Ordnungszaun“ installieren lassen, um Fehlalarme, etwa durch Wild aus dem nahe gelegenen Waldstück, zu vermeiden. Sollte sich jemand am Zaun zu schaffen machen, registrieren Sensoren die Bewegung, lösen in der Sicherheitszentrale einen Alarm aus und aktivieren zusätzliche Monitore. Auch weitere Scheinwerfer und Kameras wurden angebracht.

In der Merziger Klinik werden Verurteilte untergebracht, die wegen psychischer Erkrankung oder Drogenabhängigkeit zum Tatzeitpunkt nicht oder vermindert schuldfähig waren. Den Maßregelvollzug und den Zeitpunkt einer Entlassung ordnet ein Gericht an. Heilung sei nicht immer möglich, doch durch eine erfolgreiche Therapie könnten weitere Straftaten verhindert werden, so das Ministerium. Derzeit werden in der Einrichtung 151 Patienten betreut. Demnächst soll die Klinik neue Gebäude erhalten. Laut Ministerium läuft zurzeit das Vergabeverfahren, Anfang 2013 wolle man in die konkrete Entwurfsplanung einsteigen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein