Saarland: In Homburg-Jägersburg ist die Saar-Pfalz-Straße in Höhe der Hausnummer 45 voll gesperrt auf Grund eines Verkehrsunfalls. (19:14)

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Badeunfall: Strafbefehl gegen Schwimmlehrerin

Symbolfoto

Symbolfoto

Die Schwimmlehrerin wurde wegen fahrlässiger Tötung verwarnt, die Verurteilung zu einer Geldstrafe von insgesamt 12 000 Euro steht dabei unter dem Vorbehalt der Bewährung auf ein Jahr, teilte die Staatsanwaltschaft Saarbrücken gestern mit. Daneben muss die Frau eine Geldbuße von 2500 Euro an die Staatskasse zahlen. Der Strafbefehl wurde Ende April beantragt, bereits seit 17. Juni ist er rechtskräftig, wie erst gestern bekannt wurde. Das Kind war im Januar während des Schwimmkurses einer privaten Schwimmschule im Wasser verunglückt. Der Junge wurde zwar zunächst reanimiert, starb dann aber wenige Tage später im Uniklinikum. ust
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein