A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen Zwischen AS Einöd und AS Limbach Gefahr durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen gesperrt (06:32)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Explosion: Ottweiler Café Tütchen abgerissen

Ottweiler. Beim Abriss des einsturzbedrohten Gebäudes in Ottweiler „ist alles nach Plan gelaufen“. Das hat gestern Bauunternehmer Immo Koch erklärt. Er war mit dem geregelten Abriss des Café Tütchen mitten in der Ottweiler Altstadt beauftragt. Das gut 100 Jahre alte Gebäude war am vergangenen Samstag nach einer mutmaßlichen Gasexplosion stark einsturzgefährdet. Die vier benachbarten Häuser wurden evakuiert. Auch sie sind teilweise stark beschädigt. Der geregelte Abriss unter den Augen der Kriminalpolizei sowie der Unteren Bauaufsicht (UBA) sah vor, zuerst den Dachstuhl abzutragen. Als schließlich 45 Minuten nach Beginn der Arbeiten das Haus in sich zusammensackte, geschah dies ohne die umliegenden Gebäuden zu beschädigen.

„Beim Abriss sollten die Öfen, die Leitungen und das Treppenhaus, wo die Gasleitungen vermutet werden, so gut wie möglich erhalten werden. Das hat geklappt“, so Koch über den Wunsch der Brandermittler. Die Trümmer sind von der Kripo Saarbrücken beschlagnahmt und nach Homburg gebracht worden, wo sie in einer Halle aufbewahrt und im Rahmen der Brandermittlung untersucht werden sollen. Denn noch immer ist die Ursache der Explosion unklar. cim

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein