A1 Saarbrücken Richtung Trier AS Riegelsberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, rechter Fahrstreifen blockiert totes Tier (04:28)

A1

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach U-Haft: Ex-Vorstand der "Villa Lessing“ wieder auf freiem Fuß

Saarbrücken/Bonn. Nach fast dreiwöchiger Untersuchungshaft ist Friederike Freifrau von Rechenberg, früheres geschäftsführendes Vorstandsmitglied der „Villa Lessing – liberale Stiftung Saar“ wieder auf freiem Fuß. Dies bestätigte Bernd Meiners, Sprecher der Staatsanwaltschaft Saarbrücken. Gegen von Rechenberg, die von 1999 bis 2009 die gemeinnützige Stiftung hauptamtlich führte, wird wegen Verdachts des Betruges und der Untreue ermittelt. Sie war im August in Bonn festgenommen worden, da es offenbar Anhaltpunkte dafür gab, dass belastende Unterlagen beseitigt und Zeugen beeinflusst werden sollten. Die Verdunkelungsgefahr als Haftgrund sei ausgeräumt, so Meiners. Von Rechenberg habe „umfänglich zu den Vorwürfen ausgesagt“. Daraufhin sei der Haftbefehl auf Antrag der Staatsanwaltschaft aufgehoben worden.

Auslöser der Ermittlungen war eine Strafanzeige von Horst Hinschberger, FDP-Fraktionschef im Landtag. Er ist selbst Mitglied des Vereins, der die Stiftung trägt. Es soll um finanzielle Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit Honorar- und Reisekostenabrechnungen sowie mit Projektarbeiten bei der liberalen Stiftung gehen.
mju
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein