A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Unfall bei Wellesweiler: Wehr schneidet Frau aus Auto

Eines der Autos schleuderte nach dem Zusammenstoß gegen einen gerade anfahrenden Sattelzug. Die Neunkircher Feuerwehr musste die schwer verletzte Fahrerin (53) mit schwerem Gerät aus ihrem Wagen befreien. Auch der 65 Jahre alte Fahrer des zweiten Autos wurde verletzt. Der Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Nach Auskunft von Feuerwehr und Polizei waren die Kombis auf Höhe der Einmündung der von Bexbach kommenden Landesstraße L 226 in den Autobahnzubringer L 287 kollidiert. Der 65-Jährige wollte nach links abbiegen und stieß mit dem Wagen der Frau zusammen. Zur Unfallstelle rückten mit Polizei und Rettungsdienst die Löschbezirke Furpach und Wellesweiler der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen aus. Während der Mann problemlos durch den schon vor der Feuerwehr eingetroffenen Rettungsdienst befreit werden konnte, gestaltete sich die Rettung der Fahrerin aufwendig. Mit hydraulischem Rettungsgerät, so die Feuerwehr, mussten die Retter die komplette Fahrerseite des gegen den Lastwagen geschleuderten Renaults öffnen. Mit einer Spreizschere und einem hydraulischen Zylinder verschafften sie sich Zugang. Beide Unfallopfer wurden mit Rettungswagen in nahe Krankenhäuser transportiert. Wegen des Unfalls kam es auf dem Autobahnzubringer selbst sowie auf der Landesstraße L 226 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehrkräfte waren erst gegen 8.40 Uhr mit ihrem Einsatz fertig, nachdem die beiden Autowracks abtransportiert waren.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein