B51 Stadtgebiet Bous, Saarbrücke Ampelkreuzung L168 in beiden Richtungen Vollsperrung in Richtung L168 Überherrn, Wartungsarbeiten bis 22.10.2017 20:00 Uhr, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet (19:14)

B51

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach der Party ohne Alkohol ans Steuer

Der Vorstand des Jugendclubs Büschfeld vor ihrem Club-Haus bei der Überreichung ihres Bob-Starterpakets. Von links: Stefanie Kläser, Marie Fuchs, Tobias Philipp, Christopher Salina, Luisa Klesen, Semih Mantar (Sean Klesen nicht anwesend). Foto: Alexandra Groß

Der Vorstand des Jugendclubs Büschfeld vor ihrem Club-Haus bei der Überreichung ihres Bob-Starterpakets. Von links: Stefanie Kläser, Marie Fuchs, Tobias Philipp, Christopher Salina, Luisa Klesen, Semih Mantar (Sean Klesen nicht anwesend). Foto: Alexandra Groß

Der Jugendclub (JC) Büschfeld ist das jüngste Mitglied in der Gemeinschaft der Bob-Treffs. Der Club-Vorstand hat vor Kurzem vom Verband saarländischer Jugendzentren in Selbstverwaltung juz-united, das Starterpaket der Aktion Saar Bob erhalten.

Die Idee der Aktion: Der Fahrer einer Gruppe Jugendlicher, die abends in Kneipen, Diskotheken oder Jugendclubs unterwegs ist, übernimmt für seine Freunde Verantwortung und trinkt keinen Alkohol, damit er alle sicher nach Hause bringen kann. Dafür bekommt er in ausgewiesenen Bob-Lokalen ein alkoholfreies Getränk umsonst.

Wie der Vorsitzende des JC Büschfeld , Tobias Philipp, erzählt, hatte sich der Vorstand entschieden, Bob-Treff zu werden, weil junge Leute besonders häufig in Verkehrsunfälle verwickelt seien. „Oft hat der Fahrer vorher Alkohol getrunken, weil er zum Feiern unterwegs war und an das Heimfahren erst wieder gedacht hat, als es schon zu spät war“, sagt Philipp. Die Bob-Aufkleber sollen die jungen Leute seinen Worten nach daran erinnern, einen Fahrer zu bestimmen, wenn sie in den Club zum Feiern kommen. „Wenn wir damit vielleicht sogar Leben retten, dann ist uns das ein Gratis-Getränk auf jeden Fall wert“, meint der Vorsitzende.

So sieht das auch der Verband juz-united, der als Aktionspartner von Saar Bob die saarländischen Jugendclubs bei ihren Aktionen gegen Alkohol am Steuer unterstützt. So können Jugendclubs bei dem Verband etwa kostenlos eine alkoholfreie Cocktail-Bar mit allen Zutaten und Personal für ihre Veranstaltungen ordern.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein