A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Saarbrücken-Neuhaus und AS Riegelsberg Unfallaufnahme, Gefahr (18:18)

A1

Priorität: Dringend

0°C
weather-
0°C
weather-

Nach versuchtem Einbruch in Saarbrücker Wohnung: Polizei sucht mit Phantombild nach einem der Täter

Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei sucht nach zwei unbekannten Männern, die bereits am 20.07.2015 versucht haben, in eine Wohnung in Saarbrücken einzubrechen. Dabei waren sie jedoch gestört worden und hatten die Flucht ergriffen.

Die bislang unbekannten Männer hatten gegen 09:30 Uhr versucht, in die im Erdgeschoss liegende Wohnung in der Liebigstraße zu gelangen, indem sie ein Fenster aufhebelten. Dabei wurden Sie jedoch vom Bewohner der Wohnung überrascht und konnten unerkannt fliehen.

Von einem der Täter konnte zwischenzeitlich ein Phantombild erstellt werden.

Er soll zwischen Anfang und Mitte Zwanzig, etwa 180 cm groß und von mitteleuropäischem Aussehen sein. Darüberhinaus hat er eine sportliche Figur, dreiviertellange, dunkelbraune Haare und einen dunklen Vollbart. Zum Tatzeitpunkt war er bekleidet mit dunklem T-Shirt und falsch herum aufgesetzter Baseballkappe.

Wer Hinweise zu der abgebildeten Person machen kann, meldet sich bitte unter Telefon (0681) 9321-233 bei der Polizeiinspektion Saarbrücken - St. Johann.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein