A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Heusweiler und Kreuz Saarbrücken Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Gefahr durch defektes Fahrzeug totes Tier auf der Überholspur (21.11.2017, 23:34)

A8

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nachbar (79) rettet Zuhause zweier Familien

Einsatz in Winterbach: Nach einem Küchenbrand mussten fünf Leute in Kliniken. Foto: Schäfer/FFW

Einsatz in Winterbach: Nach einem Küchenbrand mussten fünf Leute in Kliniken. Foto: Schäfer/FFW

Fünf Menschen sind nach dem Band in einer Küche ins Krankenhaus gekommen. Aber ein mutiger Nachbar hat Schlimmeres verhindert.

Wie Feuerwehr-Sprecher Dirk Schäfer berichtet, wurde am Mittwoch (17.08.2016) gegen 18 Uhr Alarm ausgelöst. „Küchenbrand mit Menschenrettung“ lautete die Einsatzmeldung. Es ging zu einem Zweifamilienhaus nach Winterbach , in die Straße Mittleres Sonnenland. Im Bereich des Herdes in der Küche im Dachgeschoss hatte das Unglück seinen Lauf genommen, war der Brand ausgebrochen. Die genaue Ursache muss die Polizei noch ermitteln. Fünf Personen leben in dem Haus, zu diesem Zeitpunkt waren drei Zuhause: ein anderthalb Jahre altes Kind, dessen 25-jährige Mutter und deren 55-jähriger Vater. Als die Feuerwehr eintraf, hatte es ein 79-jähriger Nachbar mit seinen Löschversuchen bereits geschafft, das Feuer einzudämmen. „Seinem beherzten Eingreifen ist es zu verdanken, dass kein größerer Schaden entstanden ist oder gar das Haus komplett verloren gegangen wäre“, sagt Schäfer.

Der Sprecher mahnt in diesem Zusammenhang aber auch zur Vorsicht bei solchen Löschaktionen, Man sollte sich nicht selbst gefährden. Wegen Verdachts auf Rauchvergiftung mussten das Kind, die Mutter, deren Vater, der 79-jährige Nachbar sowie ein 33-jähriger Anwohner in Krankenhäuser gebracht werden.


 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein