A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Westspangenbrücke und AS Saarbrücken-Luisenbrücke in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (14:07)

A620

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nachts Heimfahren wird in Merzig-Wadern bequemer

Der Landkreis Merzig-Wadern integriert seine Linien in das neue Nachtbusnetz.

Der Landkreis Merzig-Wadern integriert seine Linien in das neue Nachtbusnetz.

Merzig-Wadern. Mit der Einführung landesweiter Nachtbuslinien wird der Landkreis Merzig-Wadern zum 12. Dezember seine Linien in das neue Nachtbusnetz integrieren. Dadurch ergeben sich für die Nutzer ab diesem Tag kleine Änderungen. Das heißt: Wer nach durchfeierter Nacht im St. Wendeler Land seinen Heimweg in Richtung Wadern, Weierweiler, Rimlingen oder Oberlöstern antreten will, muss den Bus N 7 nehmen.

Fahrgäste mit dem Ziel Oberlöstern oder Weierweiler steigen am Waderner Busbahnhof um und nutzen die Linientaxis N 72 nach Oberlöstern oder N 73 nach Weierweiler. Abfahrt ist jeweils um 5.02 Uhr. Bei der Linie N 73 verkürzt sich die Fahrtzeit im Vergleich zu vorher um bis zu 22 Minuten.

Und die Fahrgäste, die Richtung Rimlingen wollen? Für sie wird die Fahrt nach Hause bequemer. Denn sie müssen nicht mehr wie bisher von der Linie N 61 (St. Wendel-Primstal) auf die Linie N 71 (Primstal-Rimlingen) umsteigen, sondern bleiben einfach bis zu ihrem Ausstieg im Bus sitzen.

Neben der N 7 will das Land zum 8. Januar auch eine Nachtbuslinie N 5 einrichten, die in den Nächten zu Samstag und Sonntag und vor gesetzlichen Feiertagen von Saarbrücken über Saarlouis, Dillingen und Merzig nach Saarhölzbach fährt.

Infos und Fahrpläne im Internet.
red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein