A8 Saarlouis - Neunkirchen AS Dillingen-Süd in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (01:12)

A8

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Namborn: Unbekannter entzündet Abfälle - Feuer greift auf Haus über

Lichterloh brannte es hinter dem Haus. Nachdem die Feuerwehr gelöscht
hatte, ist alles verqualmt und verrußt.

Lichterloh brannte es hinter dem Haus. Nachdem die Feuerwehr gelöscht hatte, ist alles verqualmt und verrußt.

Namborn. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag (03.02.3013) in Namborn Papier- und Holzabfälle in Brand gesteckt und damit eine Seniorin in Gefahr gebracht. Gegen 3.35 Uhr ging der erste Notruf bei der Feuerwehr ein. Ein leer stehendes Wohnhaus in der Heisterberger Straße stehe in Brand, meldete der Anrufer. Doch kurze Zeit später gingen weitere Notrufe ein, wonach im Obergeschoss des Hauses eine Seniorin wohne.

Die Feuerwehren der Löschbezirke Namborn, Heisterberg, Namborn-Mitte und St. Wendel-Kernstadt rückten aus. Als sie an dem Haus eintrafen, hatten Nachbarn die 65 Jahre alte Bewohnerin bereits aus ihrem Schlafzimmer im ausgebauten Dachgeschoss gerettet. Sie kam mit dem Schrecken davon. Vor Ort wurde sie vom Notarzt untersucht, musste aber nicht ins Krankenhaus. Die Frau war durch eine berstende Fensterscheibe geweckt worden und hatte den Brand rechtzeitig bemerkt. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde ein Abfallbehälter, gefüllt mit Papier und Holz, hinter dem Haus angezündet. Dieser stand unter einem Balkon. Die Holzverkleidung von Balkon und Haus hatte dadurch ebenfalls angefangen zu brennen. Durch den Einsatz der Feuerwehr wurde verhindert, dass sich das Feuer weiter ausbreitete. Nach den Löscharbeiten wurde das Haus mit einem Hochdrucklüfter vom Rauch befreit. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. red/uo

Die Polizei Türkismühle sucht Zeugen der Brandstiftung, Tel. (0?68?52) 90?90.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein