L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Namensstreit um «Rock am Ring» geht weiter

Bereits Ende September hatten sie diesen Schritt angekündigt. Damit geht die Auseinandersetzung in die nächste Runde, bei der es darum geht, wer ein Musikfestival mit dem traditionsreichen Namen veranstalten darf.

Das Landgericht Koblenz hatte zunächst entschieden, dass Lieberberg «Rock am Ring» nicht ohne die Zustimmung der Sanierer organisieren oder bewerben darf, weil die Rechte am Titel beiden Seiten gehörten. Dagegen legte Lieberberg erfolgreich Berufung beim Oberlandesgericht (OLG) Koblenz ein. Das entschied in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren, dass Lieberberg allein mit dem Titel «Rock am Ring» werben und ein Festival mit diesem Namen organisieren darf.

Zu der Auffassung kam das OLG wegen neuer eidesstattlicher Versicherungen von Ex-Nürburgring-Geschäftsführer Friedhelm Demandt und Konzertveranstalter Matthias Hoffmann zugunsten von Lieberberg. Sanierungsgeschäftsführer Thomas Schmidt betonte nun, der Inhalt dieser Erklärungen sei nicht hinreichend gewürdigt worden, es bedürfe einer erneuten Überprüfung.

Rock am Ring

Nürburgring

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein