A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nebenkosten in Saarbrücken sind höher als in München

Mit fast 2200 Euro werden die Bewohner von Saarbrücken bundesweit am stärksten mit Wohnnebenkosten belastet – im sonst so teuren München muss mit im Schnitt rund 1640 Euro dagegen am wenigsten gezahlt werden. Das ist das überraschende Ergebnis einer gestern vorgestellten Erhebung, für die der Bund der Steuerzahler alle 16 Landeshauptstädte unter die Lupe genommen hat.

Im Detail ging es für Drei-Personen-Musterhaushalte zum Beispiel um die Gebühren für Wasser, Schmutzwasser und Niederschlagswasser, Abfallbeseitigung und Straßenreinigung, für den Winterdienst und den Anwohnerparkausweis sowie für die Grundsteuer.

In diesen Städten sind die Nebenkosten am niedrigsten:
Die günstigsten Städte nach München sind der Studie zufolge Mainz, Hamburg und Kiel. Besonders hohe Nebenkosten fallen außer in Saarbrücken in Berlin, Potsdam und Dresden an.

„Der Fiskus ist Wohnkostentreiber Nummer Eins“, kritisierte der Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel. Der Staat dürfe das Wohnen nicht noch teurer machen.

Wie sieht es in eurer Stadt aus? Beteiligt euch an der Diskussion auf unserer Facebook-Seite!

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein