A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Illingen und AS Eppelborn Verkehrsbehinderung durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen blockiert, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens 2 Stunden an (11:44)

A1

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neuer Netto-Markt eröffnet am Dienstag

Nachrichten aus der Region Merzig.

Nachrichten aus der Region Merzig.

Merzig. Die Erschließung des Gelände am ehemaligen Schwesternwohnheim des Merziger Krankenhauses („Schmittengewännchen“) schreitet voran: Am  Dienstag (26.07.2011)
 öffnet der neu errichtete Netto-Discountmarkt auf dem Gelände erstmals seine Türen. Das Gelände, zu dem das Gebäude des Schwesternwohnheims sowie die vorgelagerte Parkplatzfläche mitsamt den früheren DRK-Gebäuden gehören, hatte im September 2009 den Eigentümer gewechselt: Der Krankenhausträger SHG hatte das Areal an die Immobilienverwaltung Merzig verkauft, die zur Firmengruppe der Hausbacher Bauunternehmung Laux gehört. Der neue Eigentümer hat das Gebäude des Wohnheimes saniert und die dort befindlichen Wohnungen vermietet. In einem Anbau an das Wohnheimgebäude sind nach Auskunft der Immobilienverwaltung Merzig just zwei neue Gruppenräume für den Kindergarten St. Peter fertig gestellt worden. Neben dem Neubau des Discountmarktes plant der neue Eigentümer einen weiteren Neubau, in dem Wohnungen und Geschäftsräume unterkommen sollen.

Die Arbeiten an diesem Komplex laufen derzeit und sollen im Frühjahr 2012 abgeschlossen sein. Wie der Investor weiter mitteilte, sei das gesamte Gelände barrierefrei gestaltet. Das Areal bekommt neben der Zufahrt von der Torstraße her eine weitere separate Zufahrt von der Fabrikstraße. Diese liegt unmittelbar neben der bestehenden Fußgängerbrücke aus Holz, die erhalten bleiben könne, wenn die Stadt dies wünsche. Das Gelände wird zur Torstraße hin durch eine separate Einfädelungsspur angebunden, die am Wochenende fertig asphaltiert wurde. In den vergangenen Tagen hatte es Kritik am Umgang mit dem bestehenden Baumbestand auf dem Schmittengewännchen gegeben.

Die alten Bäume auf dem Parkplatz- Areal würden durch die neue Teerdecke, die bis nahe an die Stämme herangezogen worden sei, gefährdet, hieß es. Die Immobilienverwaltung Merzig hatte daraufhin versichert, dass bei Bedarf Nachbesserungen vorgenommen würden. Zudem würden zahlreiche neue Bäume auf dem Parkplatz gepflanzt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein