A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neuer Treffpunkt für Jugendliche

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Piesbach. Für Jugendliche in Piesbach gibt es mit dem neuen Jugendzentrum (Juz) ab sofort einen Treffpunkt im Ort. Gemeinsam mit Jugendlichen übergaben am Freitag der Nalbacher Bürgermeister Patrick Lauer und der Ortsvorsteher von Piesbach, Josef Mees die Räume ihrer Bestimmung.

Im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ wurde ein Konzept zur Nutzung der Räume der ehemaligen Grundschule Piesbach aufgestellt. In diesem Konzept war vorgesehen, dass auch Räumlichkeiten in der ehemaligen Lehrerwohnung für die „älteren Jugendlichen“ hergerichtet werden. Im Dezember 2010 haben sich rund 15 Jugendliche zusammengetan, in Eigenregie die Räume entsprechend herzurichten und das Juz Piesbach ins Leben zu rufen.

Mehr als ein halbes Jahr hatten die jungen Leute gemeinsam mit dem Ortsvorsteher die Räume renoviert, gestaltet und ausgestattet. Zwei Mal in der Woche legten sie dabei für drei bis vier Stunden Hand an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mit Einrichtung, Tapeten, Bodenbelägen und sogar einer neuen Küche ist das Juz wohnlich eingerichtet. Sogar Billard und Tischfußball können gespielt werden. Ab sofort soll es den Jugendlichen des Ortes zwei bis drei Mal pro Woche von 16 bis 22 Uhr offen stehen und von den Jugendlichen in Eigenverantwortung geleitet werden.

Bei der Einweihung lobte Bürgermeister Lauer das große Engagement, das die Jugendlichen bei der Einrichtung des Juz an den Tag gelegt hatten. Und Ortsvorsteher Mees freute sich, dass es im Ort nun endlich einen richtigen Treffpunkt für die Jugend gibt. Im kommenden Jahr soll es in gleicher Weise in Nalbach losgehen. Dort soll den alten Juz-Räumen am Bahnhof ebenfalls mit tatkräftigem Einsatz der Jugendlichen neuer Glanz verliehen werden. see

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein