A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neues Führungsduo an der Uni

Saarbrücken. Seit Juni hat die Universität des Saarlandes ein neues Studentenparlament (Stupa). Doch bei den Mehrheitsverhältnissen blieb alles beim Alten. Auch diesmal bestimmte eine Koalition gebildet aus den parteiunabhängigen Aktiven Idealisten und der Grünen-nahen Hochschulgruppe Campus Grün, die Zusammensetzung Allgemeinen Studierendenausschuss (Asta). Sie erhielt 18 der 33 Parlamentssitze. Nach dem klaren Wählervotum bei der Stupa-Wahl war die Wiederwahl der alten Asta-Koalition keine Überraschung. Bei den Aktiven Idealisten wurde Daniel Werner (27), Student der Interkulturellen Kommunikation, als einer der beiden Asta-Vorsitzenden bestätigt. Konrad Hilsenbeck löst bei Campus Grün Wael Hamdan ab. Der 30-jährige Konrad Hilsenbeck ist Biologie-Student.
 
Im Wahlkampf zum Studentenparlament punkteten beide Hochschulgruppen mit ihrem hartnäckigen Engagement gegen Studiengebühren. Diese lehnt auch die Mehrheit der Studenten ab, wie eine Umfrage der Saarbrücker Zeitung vor wenigen Tagen auf dem Campus ergab. Rund 30 Prozent der von der SZ-Hochschulredaktion würden aber auch eine Verringerung der Gebühren von bisher 500 Euro auf 200 Euro akzeptieren. Dies lehnten die neuen Asta-Vorsitzenden im SZ-Interview kategorisch ab. Bei der Verwendung der Studiengebühren war die Haltung des bisherigen Asta sehr kritisch. In der Diskussion um die Aufstockung des Gebäudes C5 2 der Philosophischen Fakultäten im vergangenen Jahr aus Studiengebühren ging er auf klaren Konfrontationskurs mit dem Universitäts-Präsidium. „Keine Wände aus Studiengebühren“, lautete damals die Devise. Diese Haltung will der neue Asta beibehalten. pbe 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein