Saarland, Bildstock, Spieser Straße, Vollsperrung wegen eines Verkehrsunfalls (13:09)

Priorität: Dringend

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neunkircher Polizei fasst junge Ausbrecher

Denn wie ein Polizeisprecher in Neunkirchen mitteilt, waren die Ermittler in einer ganz anderen Sache unterwegs. Im Stadtteil Wellesweiler wollten sie einen Mann wegen eines Deliktes vorladen. Der Sprecher: „Als mein Kollege an der Wohnungstür klingelte, öffnete ihm der flüchtige Ausbrecher Christoph Ziegler.(25, oben) die Wohnungstür. Als der Polizist sagte, ,Sie sind doch der Ziegler’, türmte er.“ Erst sei der Bexbacher in die Wohnung gerannt und dann durchs Fenster vier Meter aus dem ersten Stock in die Tiefe gesprungen. Der Polizeisprecher: „Dabei kam Ziegler auch mit den Händen auf und verletzte sich.“ Er floh noch einige Meter, dann aber schnappten ihn herbeigerufene Beamten. Danach wurde er ins St.-Josef-Krankenhaus in Neunkirchen gebracht, Beamte abgestellt, um ihn zu bewachen. Jetzt kommt er zurück in den Saarbrücker Knast. Rückblick: Am 10. Juli waren Ziegler und sein Zellennachbar Alexander Pierron.(26, unten) aus dem Ottweiler Gefängnis geflohen. Dort waren sie untergebracht, weil sie als Freigänger auf ihre bevorstehende Entlassung vorbereitet werden sollten.

:: www.polizei.saarland.de

Bereits am 13..Juli schnappte die Falle für den Schmelzer zu: Die Polizei ergriff den geflohenen Sträfling in Saarbrücken-Schafbrücke. Anonyme Hinweise hatten die Polizei auf seine Spur gebracht. Er ließ sich widerstandslos von den Fahndern in Zivil festnehmen, schwieg aber zur Flucht. Wegen Einbruchsdiebstählen war er zu zwei Jahren und sechs Monaten Knast verurteilt worden. Der jetzt gefasste Ziegler verbüßte eine 18-monatige Haftstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung. Matthias Zimmermann
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein