Saarland / Luxemburg: Landesgrenze BAB 8 (D) / A 13 (Lux.), Tunnel Markusbierg in Luxemburg ist wegen Feuerübung bis zum Ende des 21.10.17 gesperrt, Verkehr wird an der AS Schengen abgeleitet. (20.10.2017, 23:07)

Priorität: Normal

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neurechte „Identitäre Bewegung“ hat Anhänger auch im Saarland

Symbolbild

Symbolbild



Die rechtsextreme Bewegung der sogenannten Identitären hat offenbar auch im Saarland Anhänger. Nach Angaben der Abteilung Staatsschutz der saarländischen Polizei gebe es hierzulande eine „kleine Gruppe von Sympathisanten“, die zudem Verbindungen zu rheinland-pfälzischen Gesinnungsgenossen pflege. Keine der Personen aus dieser Gruppe sei jedoch bislang strafrechtlich in Erscheinung getreten. Auch soll die Identitäre Bewegung im Saarland noch keine festen Strukturen aufgebaut haben, wie das Innenministerium mit Verweis auf Erkenntnisse des Landes-Verfassungsschutzes auf SZ-Anfrage mitteilte.

 

Auf einer Internetseite behaupten die Identitären, Anfang Juni in mehreren deutschen Städten – darunter auch Saarbrücken – Aktionen unter dem Motto „Heimat im Blindflug“ veranstaltet zu haben. Der Polizei ist davon jedoch nichts bekannt, wie sie der SZ mitteilte.

 

Die Bewegung vertritt eine neurechte Ideologie, die nach Angaben von Politikwissenschaftlern eine Scharnierfunktion zwischen Konservativismus und Rechtsextremismus anstrebt. Hans-Georg Maaßen , Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, hatte kürzlich in einem Interview mit der „Rheinischen Post“ erklärt: „Einige Landesämter schauen sich die ‚Identitären' inzwischen genauer an, weil dort die Schwelle für eine Beobachtung erreicht ist.“
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein