A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen Zwischen AS Zweibrücken und AS Einöd Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (Fahrzeugteile) (12:51)

A8

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nicht aufgepasst? Leichtfertige Fußgänger haften mit

Saarbrücken. Ein Fußgänger haftet grundsätzlich beim Überqueren einer Fahrbahn, wenn es dadurch zu einem Unfall kommt. Das entschied das Oberlandesgericht Saarbrücken. Nach Auffassung des Gerichts darf grundsätzlich unterstellt werden, dass der Fußgänger sich nicht sorgfältig genug verhalten hat.

Das gelte auch dann, wenn ein Auto- oder Motorradfahrer zu schnell fuhr (Az.: 4 U 425/09). Das Gericht gab mit seinem Urteil der Klage eines Motorradfahrers überwiegend statt. Der Mann hatte von einem Fußgänger Schadensersatz verlangt, weil er stürzte, als er ihm ausweichen musste. Der Fußgänger muss nun zwei Drittel des Schadens tragen.

Zwar sei der Motorradfahrer 15 Stundenkilometer zu schnell gewesen. Zulasten des Fußgängers dürfe jedoch unterstellt werden, dass er die Fahrbahn leichtfertig überquert habe. Als unerheblich werteten die Richter, dass der Mann beim Unfall schon in der Mitte der Fahrbahn war.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein