A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Völklingen-Wehrden gefährliche Situation in der Ausfahrt, Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn , Wildschwein (23:46)

A620

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nicht winterfest auf A 8: Sattelzug kracht durch Mittelleitplanke

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Saarlouis. Am Mittwoch (08.12.2010) gegen 20.40 Uhr hat sich auf der A 8 auf schneeglatter Fahrbahn ein Unfall mit erheblichem Sachaden ereignet. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer hatte die A 8 von Saarlouis kommend  in Richtung Neunkirchen befahren, als er in Höhe der Anschlussstelle Schwarzenholz bei starkem Schneefall auf der schneeglatten, leicht ansteigenden Fahrbahn ins Rutschen geriet. Er rutschte mit seinem Sattelschlepper über die Fahrbahnmitte hinaus und krachte  in die Mittelleitplanke. Dabei knickte der Sattelzug ein und der Auflieger schob das Zugfahrzeug über die Leitplanke hinweg in die Gegenfahrbahn.

Menschen kamen glücklicher Weise nicht zu Schaden. An dem Zugfahrzeug, das nicht mehr fahrbereit war, entstand erheblicher Sachschaden. Es stellte sich heraus, dass der Sattelzug nicht der Witterung entsprechend ausgerüstet war.

Für die Dauer der Bergung musste die Autobahn in Richtung Neunkirchen voll gesperrt werden. In der Gegenrichtung konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Nach Abschluss der Bergungsmaßnahmen musste die Fahrbahn in diesem Bereich erst von Schnee geräumt und gestreut werden, bevor der Verkehr gegen 01.30 Uhr wieder freigegeben wurde.

Da die Mittelleitplanke zwischen den Richtungsfahrbahnen unterbrochen war, wurde die Geschwindigkeit im Bereich der Unfallstelle, bis zur Ausbesserung der Mittelleiplanke, durch die Autobahnmeisterei reduziert.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein