A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nichtraucherschutzgesetz gilt im Saarland ab 15. Februar

  Damit kein Missverständnis aufkommt: Im Saarpark-Center herrschte schon lange absolutes Rauchverbot. Ausgeschlossen waren davon lediglich Gastronomiebetriebe. Ab 15. Februar wird man auch dort keine Aschenbecher mehr finden. Denn dann tritt an der Saar das Nichtraucherschutzgesetz in Kraft. Diesem zufolge gilt überall dort Rauchverbot, wo gewerbliche Gastronomie betrieben wird: in Kneipen, Bistros oder Eiscafés.

Erlaubt ist das Rauchen nur noch in einem gesondert gekennzeichneten, abgeschlossenen und belüfteten Nebenraum. Wobei die Raucher bis zum 1. Juni bei Verstößen gegen das Gesetz von Bußgeldern verschont bleiben. Das Saar-Gesundheitsministerium räumt ihnen eine Übergangsfrist ein: „Bis Juni können die Raucher und Verantwortlichen in den Einrichtungen die Einhaltung des Rauchverbotes einüben“, erklärte Gesundheitsminister Josef Hecken. Danach wird es teuer. Wer an falscher Stelle raucht, dem drohen Verwarnungs- oder Bußgelder bis zu 200 Euro, dem Gesetz zuwider handelnden Wirten Strafen bis zu 1000 Euro.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein