A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Noch neun Wochen Baustelle in Primstal

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Mitten in Primstal eine Baustelle – das ärgert viele Pendler, die nun einen Umweg in Kauf nehmen müssen. Einige übersehen gar die Schilder, fahren bis zur Baustelle durch. Und sind dann enttäuscht, dass sie nicht weiterkommen. Nach Angaben von Christian Böhm von der Gemeinde Nonnweiler wird auf einem Teilstück von etwa 100 Metern der Kanal erneuert. Dafür ist eine Bauzeit von zehn Wochen veranschlagt. Eine Woche ist nun schon vorbei.

Bis dahin gilt es, die Umleitungsstrecken zu fahren. Der Innerortsverkehr von Mühlfeld Richtung Mettnich wird über die Johannisstraße und die Friedhofstraße umgeleitet. Aus diesem Grund wird die Johannisstraße ab der Hauptstraße bis zur Kreuzung Kannenberg als Einbahnstraße eingerichtet. Für größere landwirtschaftliche Fahrzeuge und Traktoren mit Anhängern wird empfohlen, über die Haagstraße und die Hohlstraße in Richtung Mettnich zu fahren.

Der Innerortsverkehr von Mettnich nach Mühlfeld wird über den ehemaligen Bahndamm zum Naturbad und von dort über die Primsstraße bis zur Hauptstraße geführt. Wegen der teils geringen Breite des Bahndammweges wird dieser von der Mettnicher Straße bis zum Naturbad als Einbahnstraße ausgeschildert. In der Straße Am Schwimmbad und der Primsstraße bleibt es zweispurig mit Begegnungsverkehr. Der überörtliche Straßenverkehr wird über Primstal, Kastel, Gommsmühle, Buweiler und Wadern umgeleitet.

Der Busverkehr von Wadern kommend wird über die Johannis- und Friedhofstraße abgewickelt, wobei alle Haltestellen angefahren werden. Lediglich die Haltestelle vor der Kreissparkasse wird zum Haus Haupstraße 41 verlegt.

Aus St. Wendel und Nonnweiler kommende Busse müssen in Richtung Wadern über den Bahndamm fahren, so dass die Haltestellen Hauptstraße 26 und Hauptstraße 58 nicht angefahren werden können. Für Busse aus Richtung St. Wendel wird am Haus Mettnicher Straße 6 eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Für die Busse von Nonnweiler ist die letzte Haltestelle in Mettnich gegenüber der Tankstelle Ludwig. him

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein