A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Noch nichts vor? SOL.DE hat noch Silvester-Tipps...

Saarbrücken. Die Schwarz-Weiß-Sendung mit Diener James und Lady Sophie beim „Dinner for one“ gehört für viele Saarbrücker genauso zur Silvesternacht wie Würstchen mit Kraut, Bleigießen und Böller. Im „Theater Blauer Hirsch“ dreht sich seit Jahren ebenfalls alles um James und Sophie, denn das traditionelle Stück am Silvesterabend heißt dort „De Diener vum Sophie“, Hans Beislschmidt und Anne Neuhaus schlüpfen ab 20 Uhr in die bekannten Rollen. Kleinkunst gibt es auch im Kultursalon bei den Winzern in der Martin-Luther-Straße, wo Jutta Lindner zunächst ab 19.30 Uhr die „Nachtschwester Lackmeier“ und ab 22 Uhr die Oma Frieda im Programm „Turne bis zur Urne“ gibt.

Congresshalle – kubanisch

Lateinamerikanisch, genauer gesagt kubanisch, wird die Silvesternacht ab 18.30 Uhr in der Congresshalle gefeiert. Zunächst gibt es dort die Show „Pasión de Buena Vista“ und danach ein Büfett.

Die Saarbrücker Club-Szene wird erst später munter. In der Innenstadt versuchen, sich unter anderem der Blau-Niteclub, der Club Number One, die Garage, der Havanna-Club, das Home, der S-Club, das Secret, das Synop, das Nachtwerk und das Kulturbistro Malzeit mit ihren Partys zu überbieten. Die Öffnungszeiten liegen zwischen 21 Uhr (S-Club) und 24 Uhr (Club Number One), so richtig werden die Parties aber gewohnheitsgemäß erst im Neuen Jahr in die Gänge kommen.

Der Eintritt in die Zeitmaschine „Kurze Eck“ in der Nauwieser Straße ist frei, die Reise geht musikalisch zurück in die 1980er Jahre. Zahlreiche kleinere Parties steigen auch in vielen Lokalen in den Saarbrücker Stadtteilen.

Wer es – zumindest zeitweise – etwas ruhiger mag, ist in der Basilika richtig aufgehoben. Dort gibt es in der Silvesternacht ab 21 klassische Musik zum Jahreswechsel. In der katholischen Kirche am St. Johanner Markt heißt das Programm „Feuerwerk für Klavier und Orgel“. Ein beliebter Treffpunkt ist der Park des Saarbrücker Schlosses an der alten Stadtmauer. al

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein