A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Offene Türen an der Gesamtschule

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Riegelsberg. Interessierte Viertklässler und deren Eltern konnten sich am Samstagvormittag (15.01.2011) bei einem Tag der offenen Tür der Gesamtschule Riegelsberg über die selbstständige Schule informieren.

Die Fünft- und Sechstklässler saßen an diesem Morgen ganz normal in ihren Klassen, bei fast normalem Unterricht. „Fast“ nur deshalb, weil die Türen offen standen und alle Besucher sich den Unterricht und die Klassenzimmer während der Unterrichtsstunden ansehen konnten.

Dass man in der Schule großen Wert auf ein harmonisches Miteinander zwischen Eltern, Lehrern und Schülern legt, das wurde nicht nur an der Infotafel über den neuen Verhaltenskodex zwischen den drei Parteien klar. Gemeinsam hatte man den Informationstag organisiert und durchgeführt. Die Elternvertretung sorgte mit einem Café für das leibliche Wohl und einen gemütlichen Austausch. Der Direktor Günter Engel zeigte in einer Präsentation die Besonderheiten der Schulform und insbesondere dieser Schule. Stolz war er dabei auf die Tatsache, dass die Gesamtschule für viele Eltern und Schülern eine echte Alternative zum Gymnasium geworden ist.

Hatten im Jahr 2007 nur zwei Prozent der Fünftklässler an der Riegelsberger Gesamtschule eine Empfehlung fürs Gymnasium, so waren es im vergangenen Jahr schon rund 30 Prozent.

Nach der zehnten Klasse wechseln in jedem Jahr dann knappe 50 Prozent in die gymnasiale Oberstufe, die hier noch drei Jahre lang dauert.

Die Schülervertreter boten am Samstag Führungen durch die zahlreichen Funktions- und Klassenräume an. Viele der Klassen sind bereits mit Smartboards ausgestattet, das sind elektronische Tafeln, die wie normale PCs funktionieren und auf die mit speziellen Stiften „geschrieben“ werden kann. Das ermöglicht eine abwechslungsreichere Unterrichtsgestaltung.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein