L134 Alsfassen Richtung Selbach Unterführung A1 Zwischen Einmündung Selbach und Einmündung Oberthal Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (17:28)

L134

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Oh wie fies! Betrüger bringt Fußball-Fans um ihr Geld

Kaiserslautern. Mit einer neuen Masche ist ein betrügerischer Ticket-Verkäufer, der die Fußballbegeisterung und Gutgläubigkeit der Fans ausnutzt und sie um ihr Geld bringt, unter anderem auch in der Region Kaiserslautern unterwegs.

Wie die Polizei mitteilt, bietet der Mann insbesondere für ausverkaufte Spitzenspiele der Bundesliga Tickets zum Verkauf an. Dafür inseriert er in lokalen Zeitungen Kleinanzeigen. Sobald sich Interessenten melden, wird ein persönliches Treffen vereinbart, meistens an einem Bahnhof. Besonders dreist: Um Vertrauen zu erwecken, zeigt der Täter dem Käufer gleich zu Beginn die Kopie seines Personalausweises. Dann lässt er sich die Eintrittskarten mit Bargeld bezahlen und händigt den leichtgläubigen Opfern sogar eine Quittung aus. Der Haken:  Er hat die Tickets nicht dabei, sondern verspricht, sie mit der Post zuzuschicken. Doch die Fans warten vergeblich auf die begehrten Karten...

Laut Kriminaldirektion Kaiserslautern ist der Mann bundesweit aktiv. Auch in einer Münchner Tageszeitung bot er Karten für das Spiel Bayern gegen Bremen an. Hier sind ihm Fans auf den Leim gegangen.

Der Mann ist 24 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schlank. Er hat kurzes, dunkles Haar, schielt leicht und spricht Hochdeutsch. Er ist bereits mehrfach mit Betrügereien in Erscheinung getreten und hat sogar eine Haftstrafe verbüßt. Die Suche nach dem Täter gestaltet sich jedoch schwierig, denn, obwohl die Personalien stimmen, ist der Mann nirgens gemeldet und wo er sich aufhält ist ebenfalls unklar. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass der Betrüger mit seiner Masche weitermachen wird und bittet daher alle Fußballfans um erhöhte Wachsamkeit.
Anca Klein
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein