A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

PKW fährt führerlos in Sitzgruppe vor Riegelsberger Pizzeria

Ein führerloser Mercedes ist am Donnerstagabend (29.08.2013) in eine Gruppe Fahrzeuge und Menschen vor einer Pizzeria am Riegelsberger Marktplatz gefahren. Drei Personen wurden verletzt. Im Polizeibericht heißt es zum ungewöhnlichen Hergang des Unfalls: Gegen 21.20 Uhr hatte die 55-jährige Fahrerin des Mercedes auf dem Marktplatz gehalten und war ausgestiegen, um auf der Beifahrerseite ihrem gehbehinderten Lebensgefährten beim Einsteigen behilflich zu sein. Doch sie hatte vergessen, das Automatikgetriebe des Wagens von „Rückwärts“ auf „Parken“ umzustellen. So fuhr der Daimler rückwärts und führerlos den abschüssigen Marktplatz in Richtung Pizzeria. Hier stieß er gegen zwei Fahrzeuge der Pizzeria, einen Peugeot 307 und einen Opel Astra.

Durch den heftigen Aufprall wurde der Peugeot nach vorne auf die Terrasse der Gaststätte, direkt in eine Sitzgruppe geschleudert. Dabei erfasste der Peugeot zwei Frauen die dort saßen, 50 und 53 Jahre alt, sowie einen 45-jähriger Kellner. Die 53-Jährige aus Heusweiler erlitt schwere Verletzungen (Fraktur am rechten Sprunggelenk), der Kellner und die 50-jährige Frau schwere Prellungen und Hautabschürfungen. Der Gesamtschaden beträgt etwa 30.000 Euro, neben den Fahrzeugen wurden Teile der Terrasse, die Hauswand, Stühle, Tische und eine Speisenkartentafel beschädigt.

Die beiden Leichtverletzten konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen, die 53-Jährige musste stationär in der Winterberg-Klinik bleiben. Bei der Überprüfung der Unfallverursacherin wurde eine alkoholische Beeinflussung (über 1 Promille) festgestellt. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein eingezogen. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung ein. mr Linke

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein