L151 Wadern Richtung Weiskirchen Zwischen Weiskirchen und Landesgrenze Gefahr durch umgestürzte Bäume, Vollsperrung bis 24.01.2018 08:00 Uhr, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens 4 Stunden an (20.01.2018, 23:28)

L151

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

PKW rammt zwei Fahrzeuge auf der A6 und flüchtet

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

Homburg. Am Dienstag (26.01.2011) gegen 20:00 Uhr rammte ein Pkw, der auf der A 6 aus Richtung Homburg kommend in Fahrtrichtung Saarbrücken unterwegs war, zwei andere Pkw. Die beiden Fahrzeuge wurden in die Mittelschutzplanke geschleudert und durch den Unfall sehr stark beschädigt.

Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Mutter mit ihren beiden Töchtern verletzt. Ihr Hund, ein Boxer mit einem Hundegeschirr in Tarnfarbe lief nach dem Unfall von der Autobahn nach rechts in den Wald und konnte nicht mehr gefunden werden. 

Der Unfallverursacher flüchtete nach dem Vorfall. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Unfallverursacher mit einem größeren Fahrzeug unterwegs, das nun starke Karosserieschäden im Front- und im linksseitigen Bereich hat. Nach dem Fahrer wird gefahndet.

Hinweise bitte an die Polizeibezirksinspektion Homburg,  Eisenbahnstraße 40,  66424 Homburg.
Telefon: 06841 1060 Telefax: 06841/106205

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein