A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Panorama-Tour: Mit dem Doppeldecker Luxemburg entdecken

Am Luxemburger Wahrzeichen »Gëlle Fra« können Touristen die Tour beginnen.

Am Luxemburger Wahrzeichen »Gëlle Fra« können Touristen die Tour beginnen.

Wer im Sommer Luxemburg entdecken will, kann dafür ab sofort an den Wochenenden Doppeldeckerbusse nutzen. Die neue Touristenattraktion des Großherzogtums fährt von der Hauptstadt durch landschaftlich schöne Gegenden nach Vianden und Echternach zurück nach Luxemburg-Stadt. Während der Fahrt erhalten die Gäste über persönliche Kopfhörer Audiokommentare in acht Sprachen zur Geschichte bis hin zu Anekdoten. Bei schönem Wetter wird das Verdeck der oberen Etage geöffnet.

Die Strecke funktioniert per„Hop-on-hop-off“-Prinzip, sodass Fahrgäste samstags und sonntags Start- und Endpunkt der Rundfahrt frei wählen können und an allen drei Haltestellen ein- und aussteigen können. Hier hat man die Möglichkeit, drei oder sechs Stunden Aufenthalt zu machen, das Abteistädtchen Echternach zu erkunden, in Vianden die mittelalterliche Burg zu besichtigen oder Luxemburg-Stadt zu entdecken.

Wer am Samstag die Tour beginnt, kann auch erst wieder am Sonntag die Fahrt fortsetzen. Die komplette Tour ohne Aussteigen dauert drei Stunden. Erwachsene zahlen 20 Euro, Kinder bis zwölf Jahre zehn Euro. Tickets sind beim Fahrer erhältlich und zwei Tage lang gültig. ukl

www. luxtour.lu

Der Fahrplan samstags und sonntags bis 31. Juli: Luxemburg (Place de la Constitution/ „Gëlle Fra“): 9.30, 10.45, 16 Uhr; Vianden (Grand-Rue Hotel Oranienburg): 10.45, 14, 17.15 Uhr; Echternach (Parkplatz, Rue du Pont): 11.45, 15, 18.15 Uhr.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein