A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Tholey und Parkplatz Schellenbach Unfall, rechter Fahrstreifen gesperrt (18:01)

A1

Priorität: Sehr dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Peugeot und Citroën legen Bereiche zusammen

Saarbrücken. Während die Saarbrücker Peugeot-Zentrale demnach in Zukunft für das Teilegeschäft, die Kundenbetreuung und den zentralen Einkauf zuständig sein wird, übernimmt die Citroën-Zentrale in Köln das Werkstattgeschäft sowie kaufmännische und technische Schulungen. Entlassungen seien in diesem Zusammenhang nicht geplant, sagt Peugeot-Sprecher Thomas Schalberger. Allerdings werde den Mitarbeitern hohe Flexibilität abverlangt. „40 Mitarbeiter aus Saarbrücken werden nach Köln ziehen müssen – und umgekehrt Kölner Mitarbeiter ins Saarland“, sagt Schalberger.

Zwar solle die Zusammenlegung über Synergieeffekte auch Einsparungen ermöglichen, sagt Schalberger. Das müsse aber nicht zwingend zu Entlassungen führen. „Gleichzeitig entstehen beispielsweise im Außendienst neue Stellen. Mitarbeiter, die nicht umziehen wollen, könnten in diesen Bereich wechseln.“

Gestern seien die Mitarbeiter informiert worden, sagte Schalberger – nun stünden Gespräche mit dem Betriebsrat über die Modalitäten an. Bis zum Sommer sollen die Pläne umgesetzt sein. „Für uns ist es ausdrücklich ein Signal der Standortsicherung“, sagt Schalberger. Die Umstrukturierung diene auch dazu, den Standort Saarbrücken für Peugeot zu erhalten. jwo
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein