A8 Saarlouis Richtung Luxemburg Zwischen AS Merzig-Schwemlingen und AS Merzig-Wellingen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (20:27)

A8

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Pferde- und Hundemesse in Saarbrücken

Von SZ-Mitarbeiterin Christina Schneider

Saarbrücken. Es ist ein Paradies für Pferde- und Hundefreunde gleichermaßen: das tierische Messeherbstdoppel aus „EquiExpo International“ und „HundAktiv“. Seit gestern bis Sonntag bieten das Projekt-Team Stuttgart und die Zucht- und Reitsportverbände aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz auf dem Saarbrücker Messegelände erstmals ein gemischtes Programm aus Zucht, Sport und Verkaufsausstellung zu Pferd und Hund.

Hundefreunde seien generell Tierfreunde und auch nahezu jeder Reiter und Pferdebesitzer habe einen Hund, sagt Andreas Schlicht vom Projekt-Team Stuttgart. „Was liegt daher näher“, meint er, als beides zu verbinden. Während auf der Pferdemesse (…) alles zu haben ist, was das Herz von Reitern und Pferdebesitzern höher schlagen lässt, bietet die Hundemesse eine bunte Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen für Hund und Halter“, schwärmt er.

Eric Grandmontagne, Geschäftsführer der Saarmesse GmbH, sagt, er freute sich über das Messedoppel. Er ist sich sicher: „Rund 120 Pferde aller denkbaren Rassen lassen das Messezentrum zum Mekka aller Pferdeliebhaber werden.“

Auch Bert Siegwart, der Vize-Präsident des saarländischen Pferdesportverbandes, der ebenso wie der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar einen eigenen Stand auf der Messe unterhält, ist der Premiere gegenüber positiv eingestellt, wenn er sie auch vor allem aus Sicht des Pferdefreundes bewertet: „Diese Veranstaltung ist quasi ein Schaufenster für das Pferd – und zwar sowohl in sportlicher als auch in allgemeiner Hinsicht.“ Bei der Veranstaltung würden die verschiedenen Pferderassen und Reitweisen vorgestellt. Das sei eine gute Möglichkeit, um den Pferdesport einem breiten Publikum zu präsentieren und sich mit allem einzudecken, was im Umgang mit dem Vierbeiner gebraucht werde.

„Wir haben im Saarland derzeit 142 Reitvereine mit 14.000 Mitgliedern. Auch mehr als 20 Pferdebetriebe sind dem Verband angeschlossen, sagt Helmut Gabriel, der als Mitarbeiter des Landessportverbandes dem Pferdesportverband zuarbeitet. Insgesamt gebe es im Saarland geschätzte 4000 Pferde. Einige ihrer Besitzer werden sich am Wochenende auf dem Messegelände treffen.

Öffnungszeiten: Samstag: zehn bis 21 Uhr, Sonntag: zehn bis 18 Uhr. Eintritt: neun Euro, Kinder ab 1,20 Meter: sechs Euro.


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein