A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen Kreuz Saarbrücken und AS Holz Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (12:12)

A1

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Pokémon-Spieler beunruhigt Anwohner

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Einem Anwohner war dies nicht geheuer, und er alarmierte die Ermittler . Bis die eintrafen, verfolgte der Anrufer den obskur Herumwandelnden auf eigene Faust. Die Beamten erspähten dann auch den mysteriösen Unbekannten. Der gab sich sofort zu erkennen: ein 23-Jähriger aus der Gemeinde Marpingen. Er führte nichts Böses im Schilde, war nur auf der Suche nach Pokémons. Dabei handelt es sich um friedliche monsterähnliche Wesen, die via Mobiltelefonprogramm in der eigenen realen Umgebung gesucht werden. Da er im Dunkeln umherstakte, nutzte er die hell leuchtende Lampe seines schnurlosen Gerätes. Tagsüber habe das neue Programm nicht funktioniert, erklärte er. Deswegen sei er in der Nacht unterwegs. Darauf durfte er weiterziehen und nach den modernen Fabelwesen suchen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein