B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei: 100 Kommissaranwärter werden eingestellt

Saarbrücken. Der erste Schritt für die Umsetzung der Neuorganisation der Polizei nach dem Modell der internen Arbeitsgruppe (AG ) „Polizei 2020“ – unsere Zeitung hat ausführlich berichtet – wird im laufenden Jahr bereits vollzogen: 100 junge Kommissaranwärter werden 2011 eingestellt. Finanzminister Peter Jacoby (CDU) hat einen entsprechenden Vorstoß seines Kollegen Stephan Toscani (CDU) abgesegnet. Der Abschlussbericht der von Innenminister Toscani eingesetzten Arbeitsgruppe, der heute offiziell präsentiert wird, basiert grundsätzlich auf jährlichen Neueinstellungen in Höhe von 100 bis 110 jungen Beamten bis 2020. Der Nachwuchs soll nach dreijährigem Fachstudium schwerpunktmäßig in elf von 20 Polizeiinspektionen eingesetzt werden, um dort Beamte, die mit 60 Jahren in den Ruhestand wechseln, zu ersetzen. Diese „Interventionsdienststellen“ sollen mittelfristig sogar um mindestens ein Kommando verstärkt werden. Neun andere Inspektionen erhalten – so die Pläne – keinen Ersatz für pensionierte Beamte. In zehn Jahren würden nach dieser Berechnung unter dem Strich 300 Stellen wegfallen, was einen Sparbeitrag der Polizei von 15 Millionen Euro bedeutet.



Da sich eine parteiübergreifende Unterstützung für das Modell der Arbeitsgruppe abzeichnet – die SPD hat Zustimmung signalisiert – sind offenbar als „Horrorpläne“ bezeichnete Berechnungen der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PWC im Auftrag der Haushaltsstrukturkommission vom Tisch.  Diese Prüfer rechnen vor, die Saar-Polizei habe 600 bis 650 Stellen zu viel. Müsste diese Zahl eingespart werden, würden künftig Jahr für Jahr Dienststellen von der Landkarte verschwinden. Derzeit sind neben den 20 Inspektionen 37 Polizeiposten in Kommunen besetzt. Nach einem internen Arbeitspapier der AG müssten dann bereits 2012 die Posten in Quierschied, Schmelz, Marpingen, Kirkel, Riegelsberg, Oberthal, Namborn, Merchweiler und Rehlingen-Siersburg aufgegeben werden und die Inspektion Nohfelden-Türkismühle könnte nicht mehr rund um die Uhr besetzt werden. mju

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein