A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei klärt Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti auf

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Hüttersdorf. Im April und Mai wurden in Hüttersdorf öffentliche und private Gebäude sowie Autos, Arbeitsmaschinen, Baucontainer, Verteilerkästen, Zigarettenautomaten, Verkehrszeichen und Werbetafeln illegal mit Graffiti besprüht. Als Hinweis auf den Täter hat die Polizei auf den Graffiti die Signaturen, auch Tags genannt, Schok, SilloOne und 883 Cru festgestellt. Mehrfach wurden auch beleidigende Äußerungen gegen die Polizei angebracht. Die Beamten haben einen 20- Jährigen aus Hüttersdorf als Tatverdächtigen ermittelt.

Am Montag (18.07.2011) wurde aufgrund richterlichen Beschlusses dessen Wohnung durchsucht und Beweismittel sichergestellt. Der Hüttersdorfer war nach anfänglichem Leugnen in vollem Umfang geständig und nannte auch einen Mittäter. Bei diesem handelt es sich um einen 18-Jährigen ebenfalls aus Hüttersdorf. Auch bei ihm haben die beamten Beweismittel gefunden. Insgesamt wurden 31 Fälle mit einer Gesamtschadenshöhe zwischen 15 000 und 20 000 Euro damit aufgeklärt. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein